verschiedene Sorten latexfreier Kondome
Latexfreie Kondome - Informationsseite Die Kondomotheke
Latexfreie Kondome - Startseite Informationen über Latexallergie Materialien für latexfreie Kondome Marktübersicht Latexfreie Kondome mit Bezugsquellen und Preisen Alternativen zu latexfreien Kondomen Kontaktieren Sie uns
latexfreie Kondome: diverse handelsübliche Marken aus Apotheken und Onlineshops


Produktübersicht latexfreie Kondome
mit Bezugsquellen bzw. Preisübersicht



Protex Original 0.02 Ultime Finesse - ganz nach französischem Geschmack

Diese mit Dimethicon (medizinischem Silikonöl) leicht befeuchteten Polyurethan-Kondome erfreuen sich in Frankreich großer Beliebtheit. Die Qualität ist im wesentlichen die gleiche wie bei RFSU Zenith und Blausiegel Sensitive, allerdings wirken sie etwas zierlicher - vielleicht ist auch das verwendete Material etwas unelastischer als bei den vorgenannten - und sind demzufolge für Männer mit mittlerem bis kleinerem Glied sehr geeignet; größeren Exemplaren würde ich hier eher abraten, da der Ring am Kondomfuß sonst vielleicht als zu einengend empfunden werden könnte.

Protex lässt diese Kondome (wie andere Firmen auch) direkt beim Marktführer Sagami in Japan produzieren; das entsprechende Logo findet sich auch auf der Packung, zusammen mit dem "U-Mark"-Zeichen für höchste Polyurethan-Qualität. Die leicht zu öffnende "Butterpackung" ist wegen ihrer Stabilität ein guter Schutz für das Kondom und reduziert die Gefahr der Beschädigung beim Aufreißen.

Material: Polyurethan
besondere Merkmale: keine
Verpackung: "Butterpackung" (siehe Abb.)
Erhältlich als: Packung mit 6 Stück
Bezugsmöglichkeiten: in Deutschland nur einige wenige Onlineshops, mehr in Frankreich und England
Durchschnittspreis: 2,80 bis 3,25 € pro Kondom1
Jährliche Kosten2: 450.- Euro
Links: Aus Zuschriften von Lesern:
  • "Material: Polyurethan. Gleitmittel: Dimeticon (medizinisches Silikon). Von Partnerin mit zusätzlichem Gleitmittel nicht als unangenehm empfunden.
    Aber: Hart, unelastisch, beengend. Hinterläßt unangenehme Schnürfurche an der Peniswurzel. Reservoir zu klein. Behinderndes Gefühl ständig gegenwärtig. Insgesamt zu trocken.
    Das Motto "Feel the Difference" könnte eher ironisch gemeint sein - den Unterschied mit und ohne vielleicht.
    Fazit: Das interessanteste ist die Verpackung im Stil einer Hotelmargarine." (R., 16.4.2007)

zurück zur Übersicht | zur Startseite



1 im Onlinehandel
2 Überschlägig berechnet für ca. 3x Geschlechtsverkehr pro Woche mit einem Verbrauch von ungefähr 150 Kondomen pro Jahr
Erstellt von Apothekerin Stefanie Zenker. - Zum Kontaktformular