verschiedene Sorten latexfreier Kondome
Latexfreie Kondome - Informationsseite Die Kondomotheke
Latexfreie Kondome - Startseite Informationen über Latexallergie Materialien für latexfreie Kondome Marktübersicht Latexfreie Kondome mit Bezugsquellen und Preisen Alternativen zu latexfreien Kondomen Kontaktieren Sie uns
latexfreie Kondome: diverse handelsübliche Marken aus Apotheken und Onlineshops


Produktübersicht latexfreie Kondome
mit Bezugsquellen bzw. Preisübersicht



Condom Panty - das einzige Kondomhöschen ist latexfrei!

Einen interessanten Ansatz verfolgten die Produktmanager bei Innova Quality (Hersteller der Unique Condom Cards) mit Ihren Condom Pantys - hier wird einfach ein latexfreies Kondom der Hausmarke Unique im Schritt eines Tangas integriert; mit einem einzigen Handgriff lässt sich der Hygieneverschluss entfernen und das Kondom ist einsatzbereit (entweder in "Selbstbedienung" rechtzeitig vorher oder aber mit aktiver männlicher Beteiligung).

Über das Kondom selbst gibt es nicht viel neues zu sagen; es ist auch ausreichend groß und erfüllt seinen Zweck. Ein Ersatzkondom liegt bei, so dass man auch mal "nachfüllen" kann. Hinterher ist der Tanga natürlich noch weiterverwendbar - wer es im Schritt offen mag... Die Condom Pantys gibt es in zwei Größen (S-M und M-L). Mein Fazit: Eher Scherzartikel als Verhütungsmittel - aber Spaß muss sein.

Material: Kondom aus AT-10 (Kunstharz), Tanga aus 100% Polyester
besondere Merkmale: "Kondom im Slip", mit Nachfüller
Verpackung: im Slip integriert, versiegelt
Erhältlich als: Einzelpackung in zwei Größen
Bezugsmöglichkeiten: Onlineshops
Durchschnittspreis: 6,50 € pro Kondom1
Jährliche Kosten2: nicht sinnvoll zu berechnen
Links:

zurück zur Übersicht | zur Startseite



1 im Onlinehandel
2 Überschlägig berechnet für ca. 3x Geschlechtsverkehr pro Woche mit einem Verbrauch von ungefähr 150 Kondomen pro Jahr
Erstellt von Apothekerin Stefanie Zenker. - Zum Kontaktformular